Menü
Avatar von ReinhartSchmidt
  • ReinhartSchmidt

15 Beiträge seit 05.05.2010

Kein Service

Ich war maßlos enttäuscht, als meine GoPro nach gut 2 Jahren wenig benutzt kaputt ging (schaltet sich sponten aus). Ich wollte sie reparieren lassen (mir war klar, dass das nicht billig wird und ich einen Pauschalpreis für ein Austauschgerät bezahlen müsse), aber GoPro bietet nach der gesetzlichen Gewährleistung keinen Reparaturservice an. Die knapp 400,-EUR teure GoPro konnte ich wegschmeißen.

Logisch, dass ich nicht wieder so viel Geld für ein Wegwerfprodukt ausgeben will. Dann kann ich auch eine nur wenig schlechtere China-Kamera kaufen. Die kostet nur ein Drrittel der GoPro und der Ärger bei einem Defekt deutlich geringer.

Weil GoPro meint, nur das schnelle Geld mit teuren Kameras machen zu wollen, den Kunden aber danach allein lässt, wird der Hersteller nicht nur mich als Kunden verloren haben.

Bewerten
- +
Anzeige