aus ein
Ansicht umschalten Baum an
  1. + jilse 75 ein Beispiel fuer ... (1)
  2.   digitalfreak 100 Da wird nicht nur das Gehirn gegrillt...
  3.   Backdoor   Tinnitus, Brummschädel, Haarrisse? Dafür gibt's noch ausgefeiltere Technologien
  4. + OFH   Dieses Konzept ist keineswegs neu (2)
  5. + bgks   Endlich ein Hörgerät, mit dem man nicht alt aussieht ... (1)
  6.   A. Lucard   Das hatte ich ja schon bei der BW mit Röhrenfunkgerät
  7.   cyplex   Patente und Ihre "Durchsetzung" abhängig von der Unternehmens/Konzerngröße
  8.   Matthias2003 100 Zähne
  9.   sNuuu   2020: Google Glass nutzt Gehirnvbrationen für Bildausgabe!
  10.   Der nette Junge von nebenan   Wie bei Metal Gear Solid (kt)
  11. + Norbert Griese   schickt Schwingungen über Schädelknochen ins Innenohr (4)
  12.   mr_grim 0 Ich warte erstmal auf die Google Kontaktlinsen und lasse die Early Adopter ran
  13. + joness stolz -79 ich kenne kein anderes unfertiges produkt (11)
  14.   Arnulf22   Da bekommen Glas(s)Knochen eine neue Bedeutung :) (kT)
  15. + Der Prolet 0 Hirnschäden :) (8)
  16. + TimW   Statt Tinnitus künftig Haarrisse im Schädel [kT] (4)
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige