Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Whynodd
  • Whynodd

mehr als 1000 Beiträge seit 30.03.2007

Sehr schön eigentlich

OpenGLES 2.0 ist schön schlank im Vergleich zu "normalem" openGL,
keine fixed function pipeline, die sowieso keine Grafikkarte mehr in
Hardware implementiert hat. Man erledigt einfach alles mit
Shaderprogrämmchen, dann weiß man wenigstens, was die Hardware genau
tut. Die Statemachine fällt auch weg, also kein glBegin/glEnd.

Nebeneffekt: Das Zeug läuft dann auch auf dem Sammelsurium kleiner
Geräte wie Smartphones, Ipad, Iphone, N900 etc.

Ich werde mir ES demnächst genauer anschauen, denn ich möchte ein
Spiel für die kommende Pandora entwickeln.

whynodd
Bewerten
- +
Anzeige