Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von demon driver
  • demon driver

mehr als 1000 Beiträge seit 25.02.2000

Kritik an Google richtig und wichtig, aber...

... das Ganze - und dasselbe gilt für eBay, Microsoft, you name 'em -
ist die ganz normale Entwicklung des globalen Kapitalismus in
Richtung Monopolisierung/Quasimonopolisierung, und in den Datennetzen
fängt diese Entwicklung gerade erst an, und wir werden dem, was da
alles auf uns zukommt, nicht dadurch entgehen können, dass wir über
Google schimpfen oder Google Analytics meiden oder
Noscript-Extensions in unsere Browser installieren.

Und während man im Heimatland der Kapitalismusglobalisierung, der
USA, immerhin ein strenges und schlagkräftiges Kartellrecht hat, auch
wenn's in Sachen Google und eBay nicht mehr viel zu melden hat, freut
sich die Politik in Europa über den schönen, neuen, großen, "freien"
Markt und kann ihn gar nicht "frei", das heißt regel- und gesetzlos
genug kriegen. Das Problem ist, die Gesetze und Regeln werden
stattdessen jetzt von den Quasimonopolisten gemacht, und "frei" ist
der Markt in immer stärkerem Maße nur noch für diese. Leidtragende
sind Konsumenten und was noch an Resten von potentieller Konkurrenz
vorhanden sein mag.

Cheers,
d. d.
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige