Menü
Avatar von Crystalgazer
  • Crystalgazer

984 Beiträge seit 02.07.2003

Re: DuckDuckGo .... Die Saubermänner ...

Ja das stimmt. Ich befasse mich schon seit einiger Zeit mit dem Thema.
Vor allem damit wie man aus minimalsten Mitteln das Maximale herausholen kann im Hinblick darauf eine maximale Zahl an möglichen Usern zufriedenzustellen.

Da mir nur begrenzte Mittel zur Verfügung stehen bleibt dabei natürlich einiges auf
der Strecke.
Deswegen betrachte ich die Suchmaschine als eine Art "Vorinstanz" vor Google, Bing & Co.

Mein Ziel ist es also so lange und so gut wie möglich innerhalb der privaten Suchmaschine zu bleiben und dann und erst dann wenn keine adäquaten Suchtreffer gefunden werden können auf die "Datenkraken" zu wechseln.

Nach einer ziemlich langen Lernphase betreibe ich jetzt ein System welches auf einem einzigen 8 Prozessor-Server mit 64GB Ram läuft.
Das System hostet zur Zeit einen Index von knapp unter 25 Millionen Seiten mit einem
Schwerpunkt auf "MINT" Disziplinen.

Das sieht natürlich im Vergleich zu Google & Co extrem mickrig aus es kommt jedoch
darauf an was im Index steht ;-) .

Man kann auch ein Telefonbuch Deutschlands in den Index stellen und hat dann auch ziemlich schnell einen großen Index. Der besteht dann allerdings nur aus Telefonnummern :-D.

Ausprobieren kannst Du das System natürlich auch wenn Du magst.
Der Zugriff darauf ist allerdings unkonventionell was mir schon einige Kritik eingebracht hat... Ich verwende keine Url sondern nur die Ip-Adresse.

Schreib mir einfach eine e-mail an vsucom(at)t-online.de und ich trage Dich in den Ip-Adressversandservice ein. Da kannst Du dann 1 Woche lang die Suchmaschine und noch viele andere Dinge ausprobieren :-)

P.S Was die "Über die Schulterguckerei" angeht. Sowas gibts bei mir grundsätzlich nicht. Auf allen meinen Internetseiten gibt es keine Tracker, keine Statistiktools irgendwelcher Art. Alle Seiten kann man über "TOR" nutzen. Ich sperre also niemanden aus der über Anonymisierungsdienste kommt. Mich interessieren keine Userdaten. Finanziert wird das System (und zwar alle Dienste, nicht nur die Suchmaschine) über einen kleinen Betrag pro Monat und zwar OHNE Abomodell. Auch das gibt es hier nicht...

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (13.12.2018 04:37).

Bewerten
- +
Anzeige