Avatar von Tonk
  • Tonk

504 Beiträge seit 28.04.2000

Null Security ohne Quelltextoffenlegung

Zur Backdoorpflicht für kommerzielle Anbieter:
Open Source ist kein Garant für Sicherheit von Software, aber es ist eine wichtige Voraussetzung.

Bei dem Rechtsdrall, den die Welt grade nimmt, muss man davon ausgehen, dass in nicht mehr allzu ferner Zukunft jegliche Closed Source Software ein Sicherheitsproblem ist.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (05.05.2017 10:57).

Bewerten
- +
Anzeige