Menü
Avatar von MichelEyquem
  • MichelEyquem

mehr als 1000 Beiträge seit 19.02.2017

Erstaunlich! Intelligentes von den Grünen?

Richtig ist es natürlich endlich damit aufzuhören Geld zur Verhinderung des Kimawandels zum Fenster raus zu schmeissn. Jeder der noch ein Rest-HIrn hat, also einer absurd winzigen MInderheit angehört, weiss bereits seit einigen Jahren, dass die angeblichen Bemühungen den Klima Wandel zu stoppen, die Zeit nicht wert sind, die man anwendet um darüber laut aufzulachen.

Selbst in diesem Jahr wo man weltweit Zunahmen, nicht mehr von 0,2°, sondern von 2-5° sieht, wird in den Lügen Medien noch um den (in der Tat) heissen Brei herumgeredet.
(Für diejenigen die es überfordert das zu verstehen: Das Problem sind NICHT die errechneten Durchschnitts-Temperatur Steigerungen, sondern die tatsächlichen, täglichen Werte!)
DIe eigentliche Frage war also seit einigen Jahren schon: Wie gehen wir mit den veränderten Verhältnissen um? Aber die Medien schwafeln ihren Gut-Menschen Schrott, wie wir alle (natürlich ausser den Konzernen!) zusammen arbeiten müssen um den Wandel aufzuhalten, oder von Merkels BEWUSSTEN Lügen von 2° max.

Auch wenn die neo-liberalen (sogenannten!) Grünen das Geld natürlich vor allem an solche Firmen verteilen wollen, die Angehörige oder Wähler der Grünen sind, so ist es insgesamt gesehen doch endlich mal eine gute Idee, zumindest mal ein Anfang

Bewerten
- +
Anzeige