Menü
Avatar von sttn
  • sttn

mehr als 1000 Beiträge seit 08.03.2001

Wer in den alten Chroniken nachliest wundert sich sehr über die Klimapanik

Wir leben seit ca. 70 Jahren in einem Zeitraum der wenigen Klimaextremen. So war es zum Beispiel in den Kriegsjahren 194x im Winter viel kälter als Heute und wenn man weiter zurück geht gab es viele heißere Sommer bis hin zum vollkommen verregneten Sommern wo die Ernte regelrecht ausgefallen ist.

Das wissen viele aber nicht und selbst die gerne zitierten Forscher können bestenfalls auf 30-40 Jahre Klimaaufzeichnung zurück blicken und selbst das nur sehr begrenzt.

So kommt man zu den Panikattaken die so gerne durch die Presse geistern...

Sinnvoll ist das nicht, aber es spült Forschungsgelder in die Kassen der Forscher. Und Politik kann man damit auch machen und sich neue Vorschriften und Gängellungen einfallen lassen. Das ist doch das liebste was die Grünen so tun.

Bewerten
- +
Anzeige