Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Rainer Phantasiename
  • Rainer Phantasiename

mehr als 1000 Beiträge seit 19.10.2011

Augen auf beim Eierkauf ...

... es gibt immer mal wieder solche beeindruckenden Aussagen. Am
Pilotprojekt nehmen rund 2,6 Prozent der späteren Anwender teil. Von
diesen rund 2,6 Prozent sind 75 Prozent "nicht unzufrieden" - also
rund 1,95 Prozent der späteren Anwender, sofern auch alle Befragten
an der Erhebung teilgenommen haben. Die teilnehmer waren offenbar
auch noch Freiwillige - also solche, die per se eher positiv dem
neuen Produkt gegenüber stehen und damit nicht repräsentative 
Ergebnisse liefern können. 

Solche Ergebnisse sind mit Vorsicht zu genießen.

OpenOffice ist kein schlechtes Produkt. Es hat jedoch Makel und
Unzulänglichkeiten. Außerdem gehört es mittlerweile einem
Unternehmen, dem ich keinen Meter weit traue, wenn es um OpenSource
geht.

Interessant sind die Befragungsergebnisse nach der Einführung der
Software bei allen Mitarbeitern nach ein oder zwei Jahren Nutzung.
Erst dann wird wird es verlässliche Aussagen geben.


Bewerten
- +
Anzeige