Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von DiBuCo
  • DiBuCo

793 Beiträge seit 20.10.2000

private Erfahrungen ...

Durch Reaktion auf einen meiner Beiträge bekam ich um die
Weihnachtszeit Kontakt zu einem "Bobo" von einer bekannten
Start-Up-Firma, der es scheinbar gut geht. Der nette Mensch
ermöglichte meinem Töchterchen und mir auch mal einige Einblicke
in die Personalpolitik dieser Firmen.

Scheinbar können viele der Star-Up-Firmen in dem Personalumgang
miteinander. Und wir gewannen den Eindruck, wer da einmal einen
Fuß in der Tür hat, der ist erst mal drin. Und findet auch was
Neues. Aber wer bei einer auf die "schwarze Liste" gerät, der sollte
wohl besser gleich umsatteln. 

Und auch dort suchen die händeringend Spezies für Datenbanken.

Nur wer halt von den Zentren Hamburg, Berlin, München etwas weg
wohnt, hat wohl schon vorher verdammt schlechte Karten.

Schade, wir wohnen auch ganz weit weg davon ... .   


Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige