Menü
Avatar von FIAE-Flix
  • FIAE-Flix

mehr als 1000 Beiträge seit 20.02.2004

Vielleicht fehlt hier ein bisschen Haftung

so würde ich mal vermuten. Wer irgendwelches IOT-Zeug in Umlauf bringt, der sollte für grob fahrlässige Sicherheitsmängel auch haften. Dann ist das Interesse an Sicherheit ganz schnell ganz groß.

Und klar: Für Maschinen die selber Teile bestellen muss auch jemand ganz real haften. Egal ob das die sie einsetzende Firma oder der Hersteller ist.....

Wer aus Zeitdruck die Sicherheit vernachlässigt, der muss eben hintenrum durch entsprechende Strafen / Nachbesserungspflichten etc. dafür bestraft werden, so dass anständig arbeitende Hersteller keinen Nachteil haben und es sich nicht rechnet. So wie das die USA bei Volkswagen gerade auch tun.....

Bewerten
- +
Anzeige