Menü
Avatar von EchterDoktor
  • EchterDoktor

476 Beiträge seit 23.04.2011

Oftmals sehr gut, manchmal völlig ungeeignet

Für die Übertragung vieler Bildern im Internet ist JPG sicher das beste Format. Es ist platzsparend und verringert somit die Übertragungsdauer. Die Qualität der Bilder ist erstaunlich gut. Für viele andere Anwendungen ist JPG schlechter oder gar nicht geeignet.

Es soll tatsächlich Menschen geben, die sehr viel Zeit in die Bildverarbeitung stecken und ihre Zwischen- und Endergebnisse als JPG speichern, vielleicht sogar mit einer JPG-Datei als Quelle arbeiten. Da fehlt das Wissen um die Schwächen von JPG.

Wie so oft (in der Informatik) werden Formate, die sich durchgesetzt haben, von vielen auch in Bereichen verwendet, in denen sie nichts zu suchen haben.

Bewerten
- +
Anzeige