Menü
  1. + Trollplonk   JPEG XR wird in dem Artikel völlig totgeschwiegen. (18)
  2. + Volkszyniker   Kommt auf den Anwendungsbereich an, würde ich behaupten (1)
  3. + KolbHans   JPEG, das eigentlich JFIF heisst. (1)
  4. + Kampftroll Leistungsklasse -100 Von der Hardwareentwicklung überholt, wie auch MP3 (6)
  5. + Lasse Reden -33 Wundert mich etwas, dass da in den letzten 25 Jahren nicht viel passiert ist ... (14)
  6. + EchterDoktor 33 Oftmals sehr gut, manchmal völlig ungeeignet (2)
  7. + die kleine Himbeere 53 JPEG ist ein schönes Beispiel für die Problematik von Software-Patenten (14)
  8. + Oberguru -67 JPEG? ... wenn's denn sein muß; ich hab' dennoch lieber PNG... (6)
  9. + Armleuchter 100 Neue verlustbehaftete Fotografie-Formate Seite-an-Seite im Browser vergleichen (7)
  10. + gsm   Hat JPEG2000 tatsächlich keine Vorteile? (6)
  11. + andimar 0 Das kann man doch immer wieder den IP-Adepten entgegenschleudern (2)
  12.   Besserungstherapeut   Bitte löschen, sollte eine Antwort sein. KWT
  13.   Dieter Rantel   Anwendung der DCT laut verlinktem Paper:
  14. + delame 89 es ist die 3,5mm Klinke unter den Bildformaten (13)
  15. + registrierungensindbloed   Jpegmini, jpegotpim, etc (5)
  16. + Byt!e 75 FLIF: interessante Alternative zu png, gif und evtl. jpg (6)
« Neuere Ältere » Seite 1 2 3
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige