Menü
Avatar von darkblackzero
  • darkblackzero

mehr als 1000 Beiträge seit 28.12.2014

Nicht verkaufen, sondern verstaatlichen ! Infrastruktur gehört dem Staat !

Alle Infrastruktur gehört nur in die Hände des Staates.

Politiker sollten persönlich von den Bürgern haftbar gemacht werden, wenn diese Infrastruktur verkaufen oder teilweise privatisieren.

In Sachen Bahn, Strom, Straße, Telekommunikation, Wasser, usw. sollte den verantwortlichen Politikern, die diese privatisiert oder teil-privatisiert haben, der Prozess vor Bürger Tribunalen bzw. Gerichten gemacht werden und auch den Managern und Vorständen dieser Unternehmen.
Die Infrastruktur haben die Bürger mit ihren Steuern gezahlt und deswegen gehört diese ausschließlich den Bürgern und somit dem Staat.

Wer wissen will, wie privatisierte Infrastruktur aussieht, sollte z.B. die USA besuchen.

Wie die Politik die Bahn anscheinend zugunsten der Autoindustrie kaputt gemacht hat, kann jeder fast täglich erleben.
Und bei hart aber fair in der ARD gab es ja auch eine Aussage, wie anscheinend die Bahn zugunsten der Autokonzerne kaputt gemacht wird.
Einfach mal ab 13 min 10 s für ca. 50 s hineinhören:
<http://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/videos/video-stadtverstopfer-luftverpester-muss-das-auto-an-den-pranger-102.html>

Infrastruktur gehört nur in die Hände des Staates und somit der Bürger.
Und dies sollte auch diese Jamaika-Koalition umsetzen.
Denn nur der Bürger ist der Souverän.

Bewerten
- +
Anzeige