Menü
  1.   Valentin Hilbig   Ich vertraue Kaspersky soviel, wie McAfee und Symantec zusammen
  2.   rondam   Smokescreen
  3. + J.Reuther   Würde ich an deren Stelle nicht machen (1)
  4. + FrankB   und das nur, weil Kaspersky die CIA-Lücken veröffentlicht hat (1)
  5. + FlensMan   Vertrauen und Sicherheitslücken (1)
  6.   freski 43 Quellcode bringt nichts
  7. + Mikn_   "Die Verbindung zwischen dem Kreml und Kaspersky ist beängstigend“ (6)
  8.   ex-gomi   hate hate Perlenkett' ...
  9. + Underbreak   Kaspersky-Produkte könnten demnach ein Sicherheitsrisiko bedeuten. (1)
  10.   kenn_mi_net_aus   Derartiges hatten wir ja schon einmal vor rund 80 Jahren...
  11.   proforma   Geschickt
  12. + spottdrossel123 43 Damit liefert er den US-Geheimdiensten die Blaupause (8)
  13. + sou 50 Tja, nachdem die NSA-Schweinereien unter Mitwirkung von US-Firmen bekannt wurden (2)
  14. + a.b   Kaspersky ist längst Open Source! (6)
  15.   dh9 -75 OT: "Der Antiviren-Unternehmen Kaspersky Labs"
  16.   Körper-Klaus 33 Finde den Fehler
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige