Menü
Avatar von kkduke
  • kkduke

782 Beiträge seit 28.05.2003

Wieso bekommt der so viel Beachtung?!

Mir ist völlig schleierhaft wieso seriöse Magazine über den Herrn
berichten. Was zeichnet Ihn denn aus? Er ist doch hauptsächlich in
der Vergangenheit durch Lügen, Übertreibungen und Betrug bzw
Insiderhandel aufgefallen. Alles Taten die hauptsächlich zum Ziel
hatten sich selbst Vorteile zu ergaunern.

Sehen wir uns doch mal seinen Werdegang an:

Wurde erwischt das er telefonkarten bzw Kredikarten gefälscht hat.

Hat für Günter Freiherr von Gravenreuth zusammengearbeitet um seine
Strafe wegen Betrugs, Computerbetrugs, gewerbsmäßiger Bandenhehlerei
und Missbrauchs von Titeln zu senken.

Seine Firma die er dem Tüv Rheinland verkauft hat musste kurz danach
Insolvenz anmelden.

Er behauptete angeblich die Citibank gehackt zu haben um das Geld an
Greenpeace zu überweisen.

Er habe damals angeblich mit dem FBI zusammengearbeitet um Osama bin
Laden zu fangen.

Verurteilt zu Haftstrafen wegen Insiderhandel

u.s.w.

Und auch sein Mega-Upload.. jetzt lassen wir mal die Kirche im Dorf.
Er wusste recht genau das sicher 90 % seines Speicherplatzes dafür
genutzt wurde Videos / Filme / Games zu hosten. Klar gabs sicher auch
legale Nutzer.. aber auf jeder besseren Streaming-Seite waren seine
Server als Hoster verfügbar. Und das ist auch die primäre
Einnahmequelle gewesen. Ob Streaming jetzt legal ist oder nicht.. ist
mir ja recht egal.. aber er wusste das er nach jedem neuen Kinofilm
sicher Millionen klicks weltweit hatte die bei ihm abgerufen haben.

Er hat rein gar nichts für ein freies Internet getan, hat keine
bedeutende Technologie beigesteuert, noch sich merklich sozial
engagiert. Das einzige was er getan hat war Geld zu verdienen.. und
das mit mehr als zweifelhaften Methoden. Hat er überhaupt mal etwas
gemacht was bestand hatte? Was völlig sauber war? Nein.. aber die
Leuten tun so als ob er sich für alle mit den USA anlegt u.s.w. Das
einzige was Ihn interessiert ist das er noch mehr geld bekommt und
das er möglichst nicht dafür dran kommt. Wenn leute das Bedürfnis
haben, sich mit jemanden zu identifizieren der sich mit den "großen"
und "mächtigen" anlegt, sollten sie mal bedenken das dieser Kerl
alles andere als ein Vorbild ist. Und man sollte nicht dauernd
Werbung für seine Dienste machen damit er noch mehr Kohle scheffelt.


Bewerten
- +
Anzeige