Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von proforma
  • proforma

mehr als 1000 Beiträge seit 12.06.2003

Andere Pädophile die auf der Seite waren, haben auch folgende Seiten besucht...

Wenn man die zufälligen Klicker aussortiert hätte man eine gute Basis
für Datamining. Man könnte sogar feststellen, welche der pädophilen
Seiten von bekannten Päderasten besucht werden um so zwischen dem
Konsument und dem Produzent zu unterscheiden. Es wäre auch möglich,
anhand von den Profilen festzustellen, welche Seiten von bekannten
Päderasten vor der ersten Tat besucht wurden um von diesem Muster auf
Ersttäter zu schliessen.

Alles feuchte Träume und viele werden mit den neuen Gesetzen wahr.
Kurzfristig, denn langfristig ist es für Leute die um so ein System
wissen und entsprechendes Interesse haben, ein leichtes dieses zu
umgehen. Danach haben wir dann wieder die aktuellen Aufklärungsquoten
aber ein installiertes Überwachungssystem welches Big Brother wie
Little Sister aussehen lässt.
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige