Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Leftqueers
  • Leftqueers

199 Beiträge seit 22.10.2007

Mal abgesehen von den Volksverhetzern hier.....

....die das hier wohl mit dem NPD oder PI Blog verwechseln und ganz
offen gegen homosexuelle hetzen und auch nicht davor zurückschrecken,
Schwule als "Aids-Schleudern" zu bezeichnen & mit KinderFickern auf
eine Stufe zu stellen, ist doch wohl die frage berechtigt, wohin uns
die Reise führen wird, so mit OnlineÜberwachung, VDS und Sexualmoral
a la Mittelalter?

Nicht dass das jetzt irgendwer Falsch versteht - auch für mich sind
Kinderficker durch nichts zu entschuldigen, ebenso wie Menschen, die
aus purer Profitgier Kinder zu sexuellen Handlungen benutzen.

Aber folgende Frage habe ich: Was ist mit dem Familienvater, der
seine Kinder im Urlaub am Strand fotografiert und die Bilder dann in
das Internet, z.Bsp. eigene HP, stellt?
Was sind "einseutige Posen"? Gibt es dafür irgendwelche Regeln oder
ist der Begriff frei Definierbar?

>http://www.spiegel.de/panorama/justiz/0,1518,522396,00.html
Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige