Menü
Avatar von O'Neil
  • O'Neil

mehr als 1000 Beiträge seit 06.09.2001

Re: Vorübergehende Angebotsexplosion

So wie beim aktuellen Kabelfernsehmodell in den USA? Es ist alles schonmal da gewesen. Der Konkurrenzdruck könnte zunächst für niedrigere Preise der einzelnen Anbieter sorgen, allerdings hätten die auch ein deutlich schmaleres Angebot aufgrund der fehlenden Lizenzen. Es könnte sein, daß man ein Streamer-Paket kauft, in dem dann zB Netflix und Warner drin wären... Der Anfang dazu ist ja bei Amazon mit den zusätzlichen Spartenkanälen bereits gemacht. Insgesamt nähern wir uns wieder dem antiken Fernsehkanalmodell, nur ohne die zeitlichen Zwänge. Aber wer weiß, was sich Lizenzgeber so alles ausdenken, mit DRM ist jeder Schwachsinn möglich.

O'Neill

Bewerten
- +
Anzeige