Menü
Avatar von mak0
  • mak0

163 Beiträge seit 04.07.2012

Warum Signal vertrauen?

Hallo,

Signal ist mir genauso suspekt wie Whatsapp. Und wo ist genau der Unterschied? Ok, es ist Open Source aber ich wette 99.9 Prozent der Nutzer haben eine Version installiert, die sie nicht selbst gebaut haben.

Moxie will nicht, dass die App im F-Droid-Store angeboten wird - Begründung: unsichere Quelle. Aber er bietet jetzt eine APK auf der Webseite an, was viel sicherer ist.
Obwohl auch die Server quelloffen sind, wird der Federated Mode nicht unterstützt - sprich einen eigenen Server zu betreiben wie XMPP geht nicht. Begründung: Die E-Mails von Moxie landen ja auch irgendwann ungewollt bei Google. Macht also keinen Sinn.

Es ist nicht möglich in der App zu unterdrücken, dass das Telefonbuch geshared wird ( ich weiss es sind angeblich nur die Hashes). Manche Nutzer können auf OS-Ebene der App verbieten auf Kontakte zuzugreifen, das können aber nicht alle.

Mir wäre sowieso am liebsten eine ID ohne Angabe meiner Telefonnummer durchzuführen - wie bei Threema oder XMPP.

Und wo stehen die Server, zu denen sich die App verbindet?

Ich rate lieber von Signal ab - auch wenn das keinen interessiert :-P

Bewerten
- +
Anzeige