Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von ugul
  • ugul

6 Beiträge seit 20.07.2001

FlashBack

Wenn ich mir das ganze anhöre mit den abhören, Rasterfahndung, Ausweise
mit Biometrischendaten, Krankenversicherungskarten wo das ganze
Krankheitsbild abgespeichert ist usw. frage ich mich warum die alle auf
die Stasi und die DDR geschimpft haben. Nimmt man sich die Argumente
von damals und tauscht die Feindbilder aus, hört sich das alles gleich
an. Sprüche wie "nicht am Telefon" werden wieder eine Come Back feiern.
Ich dachte wir hätten das mit dem Fall der Mauer und der
Ostblockstaaten hinter uns mit den ganzen Überwachungsstaat. Aber was
die jetzt alles durchkriegen wollen ist ja fast noch schlimmer, weil es
keinen auffällt und keiner darüber nach zudenken scheint, was der Staat
mit diesen Gesetzen für eine Macht über die Bevölkerung bekommt.
Kontrolle ist wohl das einzige was den Oberen einfällt wenn Unmut in
der Bevölkerung entsteht. 
Die aus der DDR werden wissen was ich meine und die aus den "alten
Bundesländern" werden es spätestens nach der Verabschiedung des Gestzes
wissen. 
Ich dachte Geschichte ist dazu da, um aus ihr zu lernen. Da habe ich
mich wohl geirrt. Schade.


Bewerten
- +
Anzeige