Menü
Avatar von ~dp
  • ~dp

mehr als 1000 Beiträge seit 04.12.2000

Re: Und wie ?

das Teil hat eine recht kleine Batterie und Amazon hat die Button deshalb so ausgelegt, dass sie nur nach dem Knopfdruck kurz booten, ins WLAN gehen, ihre Message abgeben und sich dann wieder runterfahren.
Bei der Ersteinrichtung lernt das dash die SSID und das Passwort für das Wlan, aber die IP holt es sich jedesmal vom dhcpd.
Und dabei kann man den Button erwischen.

Im Prinzip konfigurierst du dir den dash erst mal so, wie Amazon vorgibt. (Wähle dir einen dash, der Bestellungen ~5€ von Produkten erlaubt, die du gebrauchen kannst. Du bekommst nicht 4,99 erstattet sondern auf die erste Bestellung bis zu 4,99€ Rabatt. Zu billig darf das Produkt also nicht sein)
Und ja, einmal bestellen, um den Rabatt zu kassieren. (Persönlich finde ich, dass A. da ausreichend 'Ne-doch-nich'-Schwellen und Kindersicherungen eingebaut hat. )
Dann setzt du den Dash zurück und gehst den Weg noch einmal, aber den letzten Schritt: Produktwahl, lässt du aus. Schon hast du einen Dash, der funktioniert, aber nicht richtig bestellen kann. An sich genau, was wir wollen. A. will das nicht und schickt pro Klick auf den dash eine Mail...

Jetzt ist es an der Zeit, in /var/log/daemon.log (oder wo bei dir der dhcpd seine logs ablegt) nachzuschauen, welche MAC der dash benutzt. Und für die MAC legt du eine feste IP an.
Mit WireShark kannst du nun zuschauen, was der dash mit A. so zu besprechen hat. Und dann machst du in der firewall genau diese Verbindung zu. Aus ist's mit den Mails.

So, jetzt fehlt eigentlich nur noch die Hauptsache. Etwas muss im WLAN die Fühler hochhalten und die dhcp-requests des Dash erschnüffeln. python mit scapy können sowas. Wie genau, tja, da gibt es einen Rüstungswettlauf zwischen A. und Technikforschern. Also googeln und durchprobieren.

Letztlich hast du etwas, das nach ~3 sec einen event auf deinem smarthome*-Bus auslösen kann, dann ~10 Sekunden Unerreichbarkeit (der dash versucht verzweifelt, A. zu erreichen und schmollt anschliessend noch etwas)

Alles in allem ein konkurrenzlos günstiger Wifi-Switch mit heftiger Latenz.

Bewerten
- +
Anzeige