Menü
Avatar von SaBruWa
  • SaBruWa

mehr als 1000 Beiträge seit 03.03.2017

Der Verbraucher soll nicht zahlen...

Zur Frage einer möglichen Kostenbeteiligung des Staates sagte Maas: "Das ist zunächst eine Frage zwischen den Vertragspartnern – dem Kunden und dem Autohersteller."

Ich dachte, der Verbraucher soll nichts bezahlen! Wenn aber nun wieder Steuermittel zur Behebung fließen sollen, zahlt der Verbraucher ja doch schon wieder.

Ein absolutes Unding! Die Autobauer haben es verbockt, und der Staat soll einspringen. Ja klaaaaar.

Diese Regierung kotzt einen echt nur noch an. Gewinne privatisieren und Schulden sozialisieren. Ganz großes CDU/SPD-Kino hier. Warum lassen die Politiker die Autobauer nicht mal richtig bluten?

Bewerten
- +
Anzeige