Avatar von Prokrastes
  • Prokrastes

mehr als 1000 Beiträge seit 06.07.2005

Sind diese Spinner jemals mit dem Auto unterwegs gewesen?

Dafür muss der Fahrer nicht lange durch Menüs scrollen, sondern dreht und zoomt ein virtuelles Auto in die gewünschte Position und tippt auf den Gegenstand, den er verstellen möchte, etwa den Außenspiegel.

Auf Straßen, die nicht perfekt eben sind (und das dürften 99.995% aller Straßen auf diesem Planeten sein), ist so ein Tatsch-Kwatsch während der Fahrt unbedienbar.

Den Schalter zum Verstellen meiner Außenspiegel kann ich blind bedienen, und alle anderen Schalter und Drehknöpfe in meinem Auto auch.

Ich muss also nicht anhalten und rechts ranfahren, wenn ich z.B. die Lautstärke meines Radios verändern will, oder, ja, den Außenspiegel verstellen will. Letzteres mag nicht oft vorkommen, aber es kann sinnvoll sein. Ich muss auch nicht rechts ranfahren, um die Klimaanlage einzustellen oder das Licht ...

Verspielte realitätsferne Kinder. Teurer überflüssiger Glitzertand für die Generation Senkkopfzombie.

Solange wir noch mit Autos fahren und uns nicht von Fahrautomaten durch die Gegend schaukeln lassen, gehört unsere Aufmerksamkeit nicht irgendwelchen Videospielen, sondern dem, was draußen um uns geschieht.

Bewerten
- +
Anzeige