Menü
Avatar von Forenarzt
  • Forenarzt

869 Beiträge seit 22.11.2018

Ist euch auch aufgefallen

dass nirgends die Rede von "Hotspots" für "White collar"-Kriminalität, also z.B: bandenmäßig organisierte Steuerhinterziehung, Korruption und sonstige Wirtschaftskriminalität ist?

Ich bin sicher, dass es spannende Korrelationen gibt zwischen Grundstücksgröße, Anzahl der privaten Hausangestellten, Beziehungen in die politische Ebene u.a. gibt, sodass man doch ab und zu mal ein paar Ermittler bei den entsprechenden Stellen vorbei schicken sollte.

Steht jetzt nicht ganz oben auf der Agenda, oder?

Bewerten
- +
Anzeige