Menü
Avatar von Ubuntu72
  • Ubuntu72

138 Beiträge seit 21.07.2015

Ryzenfall without parachute or a career ripped to shreds

Einerseits hat Intel unter Krzanich ein Rekordergebnis nach dem anderen eingefahren und den Aktienkurs auf 55 Dollar gestemmt. Andererseits aber, und das wiegt wohl schwerer hat Intel, seinen haushohen Technologie-, Prozess- und Leistungsvorsprung auf AMD eingebüsst. Aktuell hat Intel keine zu AMD konkurrenzfähige Vielkern-CPU im Angebot und sieht einigen mageren Jahren entgegen. Das betrifft vorallem die Cash-Cow des Unternehmens, nämlich die Server Chips. Die 10nm Node kommt mit einer mehrjährigen Verspätung und kann aktuell nur Dualcore Chips für das mobile Segment herstellen. AMD hingegen wird bereits dieses Jahr 7nm Muster seiner Serverchips an Partnerfirmen versenden.

Ich wundere mich eigentlich nur wie lange es gedauert hat bis Krzanich nahe gelegt wurde den Hut zu nehmen. Interessanterweise schint das Unternehmen dabei Wert darauf zu legen die Auszahlung einer Abfindung zu vermeiden (zumindest meine Interpretation des etwas ungewöhnlichen Trennungsgrundes).

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (21.06.2018 22:57).

Bewerten
- +
Anzeige