Menü
Avatar von Nalathni
  • Nalathni

mehr als 1000 Beiträge seit 09.09.2004

Re: Offline Spracherkennung gibts doch auch auf Android!?

Man konnte doch schon auf Android 2.3 offline Spracherkennungsdaten runterladen. Das war dann vielleicht nicht so gut, wie die Cloud Lösung, aber es ging.

Auch Windows Phone 7 hatte Offline-Spracherkennung, und auch die alten Nokia-Handys haben rudimentäre Sprachkommandos erkannt (irgendeinen Kontakt anrufen).

Außerdem gab es einfache Spracherkennung auch schon in den 90ern auf Computern, die weniger leistungsfähig waren als moderne Smartphones.

Zwei Dinge machen den Ansatz von Mozilla interessant: Es werden zeitgemäßere Technologien verwendet (insbesondere tiefe neuronale Netze), die prinzipiell ausgefeiltere Systeme ermöglichen (ob man das momentan schon voll ausreizt ist eine andere Frage). Und es kann (wenn ich es richtig verstehe) überall integriert werden, also auch in eigene Software.

Bewerten
- +
Anzeige