Menü
Avatar von Ansichtssache
  • Ansichtssache

mehr als 1000 Beiträge seit 28.01.2017

Ich verstehs nicht. Mags mir jemand erklären?

Wo liegt der konkrete der Vorteil für Benutzer und warum wird Pishing dadurch uninteressant?

Man tauscht Passwort gegen einen Fingerabdruck.
Gut, damit werden einfache Passwörter aus dem Spiel genommen.
Schon mal ne gute Sache. Der Vorteil für Benutzer ist auch klar, kein Passwort mehr das man sich merken muss und seine Finger hat man ja für gewöhnlich immer dabei.

Aber danach weiss icht nicht warum WebAuthn besser sein soll.
Ferner mache ich mir Sorgen das mein Fingerabdruck ja immer der gleiche ist sofern ich halt den gleichen Finger verwende was die meisten tun werden. Oder soll ich mir merken für welches Angebot ich welchen Finger verwende? Ich werde dadurch dann natürlich Anbieterübergreifend identifizierbar durch meinen immer gleichen Finger. Das gefällt mir garnicht. Und warum sollten Pisher sich dann nicht für meinen Fingerabdruck interessieren?
Konkret stellt sich die Frage was kommt beim Anbieter an und wie will WebAuthn sicherstellen das diese Daten nicht missbraucht werden? Das ginge eigentlich nur durch irgendeinen Broker in der Mitte und lass mich raten das ist der Browser?

Keine Kritik an WebAuthn aber viele offene Fragen.

Bewerten
- +
Anzeige