Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Ragendorf
  • Ragendorf

1 Beitrag seit 13.04.2008

Lustig

Das lustige ist ja noch, ich als (dummer) Bürger habe immer gedacht,
Anwälte würden Ihr Geld mit der Vertretung von Mandanten bei
Gerichtsprozessen verdienen.

Das war bisher meine Auffassung. 

Aber das es schon so weit ist, dass kein Mensch mehr klagt und die
Herren deswegen Ihr Geld mit solchen "Machenschaften" verdienen
müssen tut mir natürlich wahnsinnig leid. Hat jemand Adresse und
Bankverbindung eines großen Abmahnanwaltes? 
Ich fühle mich genötigt zu spenden, wenn die armen Herren in Zukunft
nur noch 100.-€ pro erster Abmahnung kassieren dürfen. 

Aber keine Sorge, wenn das Geld für die Miete mal nicht mehr reicht,
ich hab einen großen Keller und ein Herz für Anwälte, schreiben Sie
mich einfach an, ich helfe Ihnen gerne weiter. 

Und an die bösen Politiker: Pfui, Sie sollten sich was schämen, einen
sowieso schon armen Berufszweig noch stärker auszubeuten. Die Anwälte
tun nichts weiter als das Recht durchzusetzen, und Sie? Sie lassen
sie noch weiter ausbluten. 

Unverständlich sowas....


Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige