aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Knochen

mehr als 1000 Beiträge seit 17.08.2001

Wertvernichtungsgesetzgebung

Ich bin ja gesetzestreu bis zur Selbstverleugnung (komme eher zu spät
ins Büro als dass ich Verkehrsregeln brechen würde), aber wenn das
Hörgerät meiner verstorbenen Oma aus ausschliesslich rechtlichen
Gründen niemandem zugute kommen darf, der die (allermindestens!) 2000
Fr. nicht bezahlen kann (in wie vielen Ländern ist das ein
*Jahreseinkommen*?), originalverpackte nicht abgelaufene und
ordentlich gelagerte Medikamente im Wert von mehreren hundert Franken
zwingend entsorgt oder wie hier, kulturell und historisch unschätzbar
wertvolle Informationsquellen per Gesetz versiegelt werden sollen
werde ich auch kreativ!

Auch wenn ich kein Kommunist bin und nie einer werden will - *diese*
Form des Kapitalismus ist eindeutig eine Krankheit!

Grüsse vom Knochen
Bewerten
- +