Menü
  1.   Alita 100 "Der BND erkenne an, dass er generell nicht in einem rechtsfreien Raum agiere."
  2.   dmde 100 Es lebe die unabhängigkeit der Datenschutzbeauftragten!
  3.   Z. Ahmad 100 Das macht schon Eindruck
  4.   rainer_fl   Lüger...
  5.   FrogmasterL 0 Auch Datenschutzbeauftragte haben die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen
  6. + khdummy1 100 Da bekommt... (1)
  7. + Profiler-NT   Salafisten, Terroristen und Infizierte (7)
  8. + keeper_of_traaken 75 Als Datenschutzbeauftragte nicht geeignet (8)
  9.   Surkes 33 Beim BND gibt es einen Datenschutzbeauftragten?
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige