Menü
Avatar von sou
  • sou

mehr als 1000 Beiträge seit 26.11.2014

Aaron Schwartz wurde deshalb ja von der MAFIAA in den Selbstmord getrieben.

Es war sein Pech, daß er in einem verrückten Land lebte, das von der Contentmafiaa übernommen und korrumpiert ist.

-------------

https://www.theguardian.com/commentisfree/2015/feb/07/aaron-swartz-suicide-internets-own-boy

http://www.stanforddaily.com/2014/09/04/the-suicided-activist-i-making-sense-of-aaron-swartzs-death/

http://mashable.com/2013/02/05/aaron-swartz-girlfriend-why-he-died/#WUy3nq3dlqqH

-------------

Insofern ist es gut, daß diese Bürgerrechts-Kämpferin untergetaucht ist. Ich freue mich, daß sie für ihren Aktivismus nun geehrt wurde.

Sharing is Caring. Und Widerstand gegen die MAFIAA ist Bürgerpflicht.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (21.12.2016 23:32).

Bewerten
- +
Anzeige