Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
  1.   Trollplonk   Auch 20-stellige Versionsnummern helfen nicht gegen Wartungsprobleme!
  2. + d-fault -100 Die Versionsnumerierung der Zukunft... (?) (1)
  3.   Crass Spektakel   Kernel-Versionitis
  4. + BlackComb -100 Ich habe im 2.6.10er einen Fehler entdeckt, dieser wurde stillschweigend gefixt. (1)
  5. + kathul   Das "alte" System war erheblich besser. Ein Releaseproblem kann ich nicht nach- (3)
  6. + Gotan 83 2.6.x.* Kernel der Ersatz für gerade Kernelversionen? (1)
  7. + HenryPym 12 Das gute LINUX unterstützt jetzt auch RAID6 am PowerPC64 und Windows nicht. (1)
  8. + ToPeG 33 Warum eine weiter Nummer nötig wird. (7)
  9. + FLxxxxT.DE -14 LOL, der club der ROTEN deppen... (2)
  10. + Net Investor -80 Auch die neue Version wird keine Rechtssicherheit schaffen! (4)
  11.   Sicherheitsloch -50 Wenn das einzige Problem des Kernels, die Namensvergabe ist....
  12.   orphem -54 Klasse! Mit vier Ziffern kann ich den Kernel endlich
  13. + AmaG   Wie laeuft das jetzt? (4)
  14. + Hotzi   Patches ... maximal 100 Zeilen lang sein... (5)
  15. + pipedings   OT: NVidia-Treiber mit 2.6.11? (3)
  16.   Die gute alte D-Mark -17 Linux 2.6.11.1.1!!11!1!elf
« Neuere Ältere » Seite 1 2
Threadübersicht Eingangsreihenfolge
Anzeige