Menü
Avatar von Athlonet
  • Athlonet

576 Beiträge seit 22.09.2002

Die 35 Euro zahlt nur...

...wer sonst nichts von der Telekom hat.
Wer z.B. Festnetz und Internet von der Telekom hat (Magenta Zuhause), kann den Magenta Eins Paketvorteil dazubuchen und bekommt damit 10 Euro Rabatt auf den Mobilfunktarif. Und obendrauf noch eine Mobilfunkflat für den Festnetzanschluss.
Und wenn in der Familie schon jemand einen Mobilfunkvertrag bei der Telekom hat, können die anderen mit der Familiy Card ebenfalls 10 Euro sparen.

Meine Frau und ich haben:
- Magenta Zuhause M
VDSL 50
Allnet Flat (Telefonie)

- Magenta Mobil S
500 MB Internet
Allnet Flat (Telefonie + SMS)

- Family Card M
2GB Internet
Allnet Flat (Telefonie + SMS)

Für zusammen 90 Euro im Monat. Das finde ich durchaus fair.

Und wer behauptet, dass es zwischen den Netzen keinen Qualitätsunterschied mehr gibt, der wohnt offenbar in einer Großstadt.
Ich wohne in einer Kleinstadt mit 8.000 Einwohnern. Von o2 / eplus gibt's hier nur GSM und Edge.
Von T-Mobile hab ich hier alle 3 Netze zur Verfügung, so dass ich über UMTS telefonieren kann (inkl. HD Voice!) und LTE für's Internet verwenden kann. Deswegen bin ich vor 3 Wochen von o2 zu T-Mobile gewechselt. Den Aufpreis ist es mir wert.

o2 hat zwar angekündigt, hier LTE ausbauen zu wollen, aber keiner konnte mir sagen wann. Und solange VoLTE nicht zum Standard wird, hab ich dann noch immer keine bessere Sprachqualität.

Bewerten
- +
Anzeige