Menü
Avatar von Patneu
  • Patneu

833 Beiträge seit 25.02.2014

Warum SETI wohl nichts finden wird...

Meiner bescheidenen Ansicht nach sind die Gründe nicht sonderlich kompliziert:

Wir gehen doch überhaupt nur deshalb davon aus, dass es außerirdische Intelligenzen geben müsste, die man grundsätzlich finden könnte, weil wir annehmen dass die Erde in kosmischer Hinsicht nichts besonderes ist und Leben daher häufig sein müsste.

Genauso sollten wir aber denke ich davon ausgehen, dass auch unsere Spezies vermutlich nichts besonderes ist. Wir werden uns von Außerirdischen zwar äußerlich vielleicht stark unterscheiden, es mag auch Kollektivintelligenzen und noch exotischeres geben, aber letztendlich sind wir alle Lebewesen, die im Großen und Ganzen die gleichen Entscheidungen aus den gleichen Gründen treffen dürften.

Schauen wir also mal auf uns selbst: Würde uns jemand finden? Eher nicht. Wir horchen zwar, aber senden selbst so gut wie nie und wenn doch nicht wiederholt oder systematisch, weil es einfach zu aufwendig (bzw. teuer) ist und wir gar nicht unbedingt wüssten wohin eigentlich und breit zu streuen noch teurer wäre.

Diese Gründe dürften für andere wohl ebenso gelten. Die entstehende Situation kommt einer Gruppe stummer Menschen nahe, die sich in einem dunklen Raum finden sollen, ohne sich bewegen zu können.

Dazu kommt noch, dass wir wahrscheinlich nach den falschen Signalen suchen und die richtigen gar nicht erkennen würden:

Zivilisationen, die sich auf unserem Entwicklungsstand befinden/befanden und uns ähnliche Kommunikationsmittel verwenden, dürften mangels Mobilität abseits von reiner Neugier keine gesteigerte Motivation haben, mit anderen zu kommunizieren.

Wer dagegen höher entwickelt ist und bereits eine Möglichkeit gefunden hat, die Lichtgeschwindigkeit zu umgehen (falls das möglich ist), dürfte alle uns bekannten (unter-)lichtschnellen Kommunikationsmethoden aus praktischen Gründen wohl nur innerhalb eines Planeten oder maximal noch Sonnensystems verwenden.

Für alles andere würde man eine überlichtschnelle Kommunikationsart erfunden haben oder fliegt eben im Zweifel einfach hin. Beides könnten wir wohl kaum bemerken.

Was die Frage angeht, warum dann keiner zu uns fliegt: Was könnten Zivilisationen auf diesem Entwicklungsstand von uns wollen, was sie selbst nicht einfacher herstellen/bekommen können?

Ich glaube also schon, dass es außerirdische Intelligenzen gibt, es würde mich aber sehr überraschen, sollte SETI etwas finden.

Bewerten
- +
Anzeige