Menü
Avatar von itubbe
  • itubbe

225 Beiträge seit 01.05.2012

Wieder ein neuer Pass .....

um die Sicherheit zu verbessern ?

Die wissen doch nicht einmal wie man "Sicherheit" schreibt und gauckeln das nur vor.
Reines Blendwerk, einer Truppe von Ahnungslosen, wie beim Rest was die so tun.

Und wenn schon Biometrie, dann braucht da auch kein Foto mehr drin zu sein ...scannt mich doch gleich, nur dann könnt Ihr sicher sein das ich es auch wirklich bin.
Wenn man schon die Technik vorschiebt dann soll auch die Technik prüfen und entscheiden, wenn das nicht geht dann bitteschön zurück zum klassischen Passbild.

Wenn es um Sicherheit geht sollten sie erst einmal die Provider zu Schutzmaßnahmen etc verdonnern, um unsere Internet Anschlüsse "sicherer" zu bekommen.

Hoffentlich kann man da vor lauter Technik, noch die schönen Stempel reindrücken und eingeklebten Sticker bekommen, um sehen zu können das ich mal an einem, für mich, besonderen Ort war ;)
Nicht auszudenken wenn ich das mit einem Lesegerät auch noch rausfischen muss, noch mehr Elektroschrott den keiner braucht.

Was mich da aber auf die Palme bringt ist das ich als deutscher Staatsbürger auch noch um den Nachweis erbringen zu können, dazu zu gehören auch noch bezahlen muß.
Das sollte doch zumindest beim Personalausweis bei den Steuern enthalten sein .... als Staatsbürger. Beim Reisepass na ja gut kann man drüber reden aber ned weils plötzlich sicherer ist.

Bei den Steuern die man hier bezahlt muss das doch zur Grundausstattung gehören, doch die Bundesdruckerei muß ja Finanziert werden um Ihre Artikel Weltweit Exportieren und weiterentwickeln zu können.

Wir schaffen das.

Bewerten
- +
Anzeige