Menü
Avatar von MiHi6
  • MiHi6

461 Beiträge seit 28.01.2018

Wieso keine Anerkennung von Technik durch Homosexuelle?

Platz 1 in dieser Sache ist eben kein Christ, kein Jude, kein Moslem.

Wieso ist es klar das ein Christ den Buchdruck erfunden hat aber global verhindert wird von Medien / Presse / Foren das die Grundlagen eines jeden Computers durch einen homosexuellen Mann - eben Alan Turing - manifestiert sind.

Das eine us-amerikanische Firma diesen Namen verwendet ist ein gutes Zeichen.

Hier wird deutlich wie wichtig Homosexuelle sind für das Thema Zukunft.

Windows 10 und Microsoft ist eine christliche Software. Die pausenlose Erzeugung von Abhängigkeit und Eindringung / Kontrolle in das gesamte, private Leben gehört immer zum Christentum.

Apple gehört den Homosexuellen - Tim Cook als CEO von Apple ist offen homosexuell.

"The moral systems of religion, I think, are super important. We've raised our kids in a religious way; they've gone to the Catholic church that Melinda goes to and I participate in. I've been very lucky, and therefore I owe it to try and reduce the inequity in the world. And that's kind of a religious belief. I mean, it's at least a moral belief." --- Bill Gates

I’m proud to be gay. --- Tim Cook

Apple - Platz 1 - die immense kreative Kraft durch Homosexuelle.

https://www.forbes.com/powerful-brands/list/

Sie haben die wertvollste Firma der Welt aufgebaut. Respekt! Homosexuelle sind die wertvollsten Bürger dieses Jahrhunderts.

Google und Microsoft auf Platz 2 und 3 sind copycat.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (15.08.2018 20:38).

Bewerten
- +
Anzeige