Menü
Avatar von Crass Spektakel
  • Crass Spektakel

mehr als 1000 Beiträge seit 06.01.2000

too little, too late

Ernsthaft?

Das Ding wurde mal für 300 Euro (!!!) angekündigt. Das hat mich richtig heiss gemacht. Das ist der Sweetspot bei dem Sony Millionenstückzahlen absetzt. Eine Preissenkung von 700 auf 600 ist lächerlich unbedeutend. Der Zeitpunkt ist lächerlich spät.

Meine Meinung: VR-Brillen wurden für 300 Euro (nackte Brille) angekündigt weil das machbar war. Sie wurden dann für 1000 Euro (mit ein paar kleinen Zugaben) angeboten weil sich dafür genügend Early-Adopter fanden. Jetzt wo Sony mit einer Billig-Brille an Billig-Hardware im untersten Leistungssegment an den Early-Adoptern vorbeizieht ist es nur eine Frage von ein paar Monaten bis wir VR zum ursprünglich angekündigtem Preis bekommen: 300 Euro für die nackte Brille.

Gedult, Gier frisst sich selbst.

Bewerten
- +
Anzeige