Menü
Avatar von fr.osch
  • fr.osch

mehr als 1000 Beiträge seit 25.01.2000

Gratuliere, auch wenn es nur ein erster Schritt ist...

Denn der Staat will weiterhin im Verborgenen agieren und die Bürger
über die wahren Hintergründe im Unklaren lassen. Und wenn man mal
nachfragt, bekommt man nur so Wischiwaschi-Antworten wie von Frau
Merkel, deren Spezialität es ja ist, viel zu reden und nichts zu
sagen.

Ein Staat, der nur noch verwaltet, nicht mehr gestaltet und jede
politische Diskussion im Ansatz erstickt, hat mit Demokratie nichts
mehr zu tun. Transparenz und Information sind die Grundlagen, die dem
Bürger erlauben, zu dem mündigen Bürger zu werden, den die
freiheitlich-demokratische Grundordnung herbeisehnt.

Demokratie ist kein System zum garantierten Erhalt des Status Quo -
genau das aber glauben die sogenannten Politiker, die doch nur noch
Karrieristen vom Feinsten sind, Parteikader, die sich brav und devot
hochgedient haben, bis sie so weit verformt sind, dass sie auch
"Verantwortung" übernehmen können - Verantwortung für das zementieren
des aktuellen Zustandes.

Tatsächlich bräuchte dieses Land dringend eine bürgerlich-liberale
Partei, aber die FDP, die diese Aufgabe früher mit Bravour erfüllt
hat, hat sich ja entschieden, ganz auf wirtschaftsliberale Themen zu
setzen und Erfüllungsgehilfe der Industrie zu werden, die scheidet
also definitiv aus. Die Piraten, die hoffnungsvoll gestartet waren,
sind glorreich im eigenen Twitter-Empörungs-Hashtag-Shitstorm-Sumpf
untergegangen, sehr schade, das ist richtig dumm gelaufen.

Bleibt also das sehr löbliche Engagement einer kleinen Gruppe
Menschen, die das größtenteils ehrenamtlich machen. Die nehmen es mit
einem Staat der Geheimnistuer, Leugner, Verschleierer, Büttel und
Vasallen auf, der sich mit Händen und Füßen, großem Kapitaleinsatz
und aller politischer Macht dagegen wehrt. Das geht so weit, dass
Bürgerrechtler kriminalisiert werden, wenn sie den Staat an seine
Pflichten und Aufgaben erinnern. Eine Schande für dieses Land, das
aus seiner eigenen Geschichte nichts lernen will.

    fr.osch

Bewerten
- +
Anzeige