Menü
Avatar von ochilan
  • ochilan

17 Beiträge seit 22.06.2011

Was verstehe ich nicht?

Also Venmo hat bereits reagiert, aber immernoch (meiner Meinung nach) durchaus sensible Daten wie Klarnamen, Bilder und Transaktionen sind immernoch über https://venmo.com/api/v5/public öffentlich einsehbar? Das heißt, das ist ein gewolltes Feature der App und der Plattform?

Wozu, warum?

Das ist ja ein Hohn, dass die auf ihrer Seite sagen "We use encryption to help protect your account details and store that information on servers in secure locations."

Na Hauptsache "On the web, “https:” and a lock next to the web address is your signal that encryption is on.". Ja, ja, ich krieg den Feed über HTTPS geliefert, schon recht.

Sehr merkwürdig.

Bewerten
- +
Anzeige