Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von daodot
  • daodot

mehr als 1000 Beiträge seit 18.09.2002

Wenigstens ein Ingenieur und kein Waschmittel-Verkäufer wie Ballmer...

.. und offensichtlich nicht so dick. Schwitzend Stühle hat er dem
Vernehmen nach auch noch nicht geschmissen.

Nein, ist doch wahr: Offensichtlich stört es +/- 90 Prozent der
Computernutzer nicht, dass der Chef der von ihnen bevorzugten
Software ein erheblicher Unsympath ist. 

Und soll Euch was sagen? Den allermeisten Mac-Usern, die ich kenne,
ist's ebenfalls ziemlich egal, wer die Firma Apple gerade leitet.
Hauptsache, die Produkte sind ok. Solange das passt, ist der Rest
Nebensache. Denen geht's genau so wie allen anderen Computernutzern
eben auch.*

*etliche in meiner Umgebung haben sich in den letzten ein, zwei
Jahren einen Mac angeschafft. Und nicht wenige davon haben erst durch
den Bohei um Jobs Krankheit davon erfahren, dass der Apple-Chef so
heißt. Echt wahr. 
Bewerten
- +
Anzeige