Menü
Avatar von Der aus dem Walgau

533 Beiträge seit 09.09.2009

Erklärt mir mal das Problem

Bin aus Ösi und lebe mit dem Routerzwang.
In meinem Heimatort gibts entweder schimmeliges Kupferkabel mit max 6mbit bei Schönwetter, inkl dessen Blackbox. Oder ich nehme (nam ich auch) das Antennenkabel des RegionTV Providers. Da gibts ein dickes Signal mit bis zu 400mbit und eben auch so ne Cisco Black Box. Und das wars.
Routing bis zu meinem RJ45 Dingens, wenn ich will mit fixer öffentlicher IP, dann kommt MEINS, ich mache das übrige, derzeit mit Unifi (networkporn).

Was soll mich an dem "Zwang" stören ?
Was geht nicht oder schlechter ?

Bewerten
- +