Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von DJCORNI
  • DJCORNI

mehr als 1000 Beiträge seit 26.08.2002

Bei den Preisen wird das aber nichts...

...ich habe nichts gegen Händler mit hohen Preisen wenn dieser
Gerechtfertigt ist. Ich sehe aber nich wo der Unterschied zwischen
Quelle und einem X-beliebigen anderen Online-Händler sein soll
(Seriosität vorausgesetzt). Gerade in der Abteilung "Technik" läuft
aktuell einiges schief.
Beispiele:
Nokia E51 (Telefon ohne Vertrag) kostet 299€ - ich habe das Teil
$irgendwo vor einigen Monaten für 234€ gekauft - mein Vater hat vor
einer Woche dafür 220€ bezahlt ca.
Ein Transcend JetFlash V10 8Gb USB-Stick kostet bei Quelle 30,99€ -
bei Mix 15,73€ und bei Alternate 19€
Die Liste kann man fortsetzen.
Ein Shimano Deore XT (RD-M772) Schaltwerk (Fahrradteil) kostet 59,99€
bei Quelle - damit ist Quelle zwar 25€ billiger als die
Fahrradabteilung im Münchner Karstadt Oberpollinger (nicht das ich
dort solche Teile kaufen wollte) aber bei anderen Internethändlern
gehen solche Schaltwerke für 30-40€ über den Tisch.
5€ für einen Schwalbe Fahrradschlauch ist zwar nicht billiger aber OK
- dafür ist der Schwalbe Marathon Supreme mit 42,90€ wieder deutlich
zu teuer - ich glaube sogar die UVP liegt da bei 30€, zumindest
kostet er überall 30€ wo ich ihn bisher gesehen habe...
Immerhin kosten die alten iPod nanos nicht mehr den vollen Preis -
für ein überholtes Modell mit 4Gb sind aber 139€ trotzdem zu viel -
im Apple Store kostet das aktuelle Modell mit 8Gb 149€...
Es gibt bei Quelle auch einige Dinge die man kaum wesentlich
günstiger bekommen wird aber idR dürfte Quelle eher eine teure
Alternative sein!

Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige