Menü
Avatar von spyro2000
  • spyro2000

mehr als 1000 Beiträge seit 14.09.2007

Der Artikel ist komplett korrekt und neutral

Alle Aussagen werden mit Messergebnissen und Quellen belegt. Auf Polemik oder unsachliche Angriffe wird vollständig verzichtet. Auch AMDs eigene Aussagen werden vollkommen korrekt mit den eigenen Messungen in Relation gesetzt und mit nachvollziehbaren Zahlen untermauert.

Es ist nicht die Schuld von Heise, dass AMD sich offenbar nicht an die Spezifikationen gehalten hat (und es auch jetzt noch erst nach manueller Aktivierung eines "Kompatibilitätsmodus" tut). Den Redakteur dafür anzugreifen ist vollkommen verfehlt.

Ich kann die Angriffe der geifernden AMD-Jünger in keiner Weise nachvollziehen.

Stattdessen entblöden sich nicht wenige Kommentatoren hier allen Ernstes, Heise pauschal als "Nvidia-Fanboys" zu beschimpfen. Nichts könnte unzutreffender sein, da wohl keine Redaktion in Deutschland Nvidia letztes Jahr beim GTX 970 Speicherskandal härter angegangen hatte. Sowohl online als auch durch c't wurden ausführlich und mit sehr deutlichen Worten berichtet und kommentiert.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (09.07.2016 10:49).

Bewerten
- +
Anzeige