Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von ZOMTEC
  • ZOMTEC

mehr als 1000 Beiträge seit 12.09.2001

Re: Volksverhetzer und Menschenverächter stehen nicht unter dem besonderen...

   B. Eckstein (be@cli.de) schrieb am 8. Dezember 2001 15:21

>    
>  _Das_ hat ernsthaft in der Presseerklärung gestanden ?

> Ist der Mann noch dicht ?

Anscheind nicht, denn sein Drissdöppen auf dem Hals tropft ganz
gewaltig...

 
> Das heisst also  Lynchjustiz an den Betreibern von rotten.com
> ist ok, da es ja nicht schützenswürdige Menschenverächter sind.

USA-Manier: Wer nicht für uns ist, ist gegen uns. Die Verblödung der
Massen geht weiter.


> Ich kann Herrn Büssow nach solch einer Aussage nur noch dringend
> nahelegen, das GG mal intensiv zu lesen und sein Rechtsverständinis
> mal kritisch zu hinterfragen...

Ich würde dieser Pfeife nahelegen seinen Posten zu räumen, da er
anscheinend zu demokratischen Verhältnissen inkompatibel ist.
Vielleicht sollten wir ihn den Taliban schicken? Aber bei dem verbalen
Dünnpfiff ergeben die sich dann wahrscheinlich sofort, damit sie das
nicht länger ertragen müssen. Möglicherweise gibt es in NRW bald aber
auch eine Büssowsche Strafe: Zu Tode verblöden....

Just my 2 cents..

ZOMTEC
 


Bewerten
- +
Anzeige