Avatar von equinoxe
  • equinoxe

mehr als 1000 Beiträge seit 08.09.2011

4 Tage Flaute alleine im November

4 Tage wo wir auch mit 5x oder 10x mehr Wind (On+Offshore) & Photovoltaik trotzdem Blackout ohne konventionelle Kraftwerke gehabt hätten.

Alle Behauptungen a la „auf dem Meer weht der Wind immer“ werden immer wieder von der Realität Lügen gestraft.

Wer‘s nicht glaubt... ein Blick zu Agora.de hilft.

Da helfen alle Erfolgsmeldungen nichts. Zappelstrom bleibt Zappelstrom und dunkler Winter bleibt dunkler Winter (dabei haben wir erst Herbst ;-) ).

Auch wenn die ARD schon vor 2 Wochen „ruhiges Winterwetter“ mitten im klimawandelgezeichneten Herbst (!) gemeldet hat :-)

Bewerten
- +