Menü
Avatar von Mirror
  • Mirror

mehr als 1000 Beiträge seit 08.03.2003

Völlig neue Erkenntnis

Nicht.

https://de.wikipedia.org/wiki/Hafele-Keating-Experiment

Gemäß der allgemeinen Relativitätstheorie gehen Uhren im schwächeren Gravitationsfeld in größeren Höhen schneller als im stärkeren Gravitationsfeld nahe der Erdoberfläche. Auch dieser Effekt wurde in zahlreichen Tests der allgemeinen Relativitätstheorie wie dem Pound-Rebka-Experiment bestätigt.

Vermutlich wird es auch eine Zeitdifferenz geben, wenn die eine Atomuhr auf der Spitze des Himalajas steht und die andere 10 Kilometer im Erdmantel.

Angeblich sei der merkwürdigste Ort der Untersberg. Dort soll es starke Zeitverzerrungen geben.

Bewerten
- +
Anzeige