Menü
Avatar von kmueho
  • kmueho

mehr als 1000 Beiträge seit 02.11.2012

"Beim autonomen Fahren im Konvoi geht es derzeit noch darum, exakt der Spur...

... des Führungsfahrzeugs zu folgen"

Hätte nicht gedacht, dass das sonderlich schwierig sein würde.
Bei kleinen Abständen reicht es, immer mittig dem Vordermann zu folgen.
Bei größeren Abständen sollte das bordeigene "Navi" aber auch in der Lage sein, die Position des Vordermanns per Abstand und Winkel zu einer präzisen Fahrspur zusammenzusetzen, in der dann selbst gefahren wird.

Interessanter wird's doch erst beim Vordermann selbst. Der muss sich nämlich den (besten) Weg im Gelände selber suchen.

Wenn ich die vollmundigen Werbeaussagen bezüglich autonomen* Fahren mit der Realität vergleiche, habe ich doch arge Zweifel, dass das in den nächsten 20 Jahren wirklich kommt.

*ohne Person mit Führerschein

Bewerten
- +
Anzeige