Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von K-me-K-C
  • K-me-K-C

mehr als 1000 Beiträge seit 14.08.2003

SCO versucht im Gericht einen Bluffer-Overflow zu erzeugen...

SCO versucht durch die Einreichung ständig neue Anträge, Memoranden
und anderer Pamphlete einen Court-Bluffer-Overflow zu erzeugen, um
dann beliebigen Kot vor Gericht aufführen zu können.
Glücklicherweise verfügt das Gericht über einen Prozessor (Richterin
Brooke Wells) mit Spam-Detection-Routinen, die bisher das schlimmste
vermeiden konnten und damit verhinderten dass das Gericht als Opfer
einer DOSsier-Attacke (ver)handlungsunfähig wird.
Leider gibt es für klagewütige Abzocker wie SCO (oder diverse
Abmahnwahnwälte) noch keine Blacklists, anhand derer Schriftstücke
bereits vom POP (PostOfficePersonal) des Gerichts nach Dev0 (Tonne,
blau) weitergeleitet werden können.

K-me-K-C
Bewerten
- +
Anzeige