Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Pharao
  • Pharao

mehr als 1000 Beiträge seit 07.03.2000

Gottesurteil oder was?

zitat: "Auf Nachfrage von heise online bestätigte Rechtsanwalt Udo
Kornmeier, dass es aufgrund eines bürotechnischen Versehens
tatsächlich dazu gekommen sei, dass in Abmahnschreiben, die wir im
Auftrag unserer Mandantschaft an Rechtsverletzer gerichtet haben,
IP-Adressen, Uhrzeiten und andere Angaben verwechselt wurden. Dies
ändere jedoch nichts daran, dass die abgemahnten Personen als
Rechtsverletzer tatsächlich festgestellt worden seien. Deshalb habe
man sie auch nicht über die Irrtümer informiert."

das scheint ja langsam modern zu werden in deutschland. erst
oberlandesgerichte, dann das bgh und jetzt werden schon die anwaelte
der abmahninsustrie vom gottesurteilsvirus befallen....


http://www.heise.de/tp/foren/go.shtml?read=1&msg_id=11630148&forum_id=108427


Bewerten
- +
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Anzeige